Aktuelles

9. Bachwoche in der Lutherischen Stadtkirche

Triosonaten-

 

Die Gattung der Triosonate gehört zu den populärsten Gattungen der Barockzeit. Unzählige Komponisten in ganz Europa komponierten Sonaten „á 3“ und die gedruckten Werke fanden reissenden Absatz, vor allem bei Amateuren.

Was macht nun die Triosonate so besonders? Hören Sie selbst:

Donnerstag 21. März, 19.30
Lutherische Stadtkirche 
Dorotheergasse 18, Wien 1

Werke von Bach, Buxtehude, Weckmann, Krieger, Erlebach

 


Rückblick 2011/2010

14. Oktober
19.30

Alte Musik im Schloß, Linz (A)
Barocksaal des Schloßmuseums, Tummelplatz 10
Triphonis & Margot Oitzinger (Gesang)

Was betrübst du dich, meine Seele
Geistliche Kantaten und Sonaten aus dem Deutschland des 17. Jahrhunderts

13. Februar
11.00

Meerschein Matineen
Graz, Meerscheinschlössl
Mozartgasse 3
Triphonis

Stylus Phantasticus
Instrumentalwerke von Buxtehude, Krieger, Nicolai, Erlebach

5. August
19.30

donauFESTWOCHEN im Strudengau (A)
Stiftskirche Baumgartenberg
Magdalena Hasibeder, Orgel
Triphonis & Gunhild Alsvik (Gesang)

Aus der Tiefe rufe ich, Herr, zu dir
Orgelmusik aus Süddeutschland, Kantaten und Sonaten aus Norddeutschland

22. Mai
15.00 

Händel-Festspiele Göttingen (D)
Göttingen, Aula der Universität,
Wilhelmsplatz 1
Triphonis

Stylus Phantasticus
Instrumentalwerke von Buxtehude, Händel, Strungk, Nicolai, Erlebach, Becker

3. März
19.30 

Liechtensteinmuseum Wien, Herkulessal (A)
Fürstengasse 1 1090 Wien
Jeunesse
Triphonis, Gunhild Alsvik (Gesang)

Aus der Tiefe rufe ich, Herr, zu dir
Kantaten und Sonaten von Buxtehude, Krieger, Förtsch, Erlebach, Rosenmüller

1. März
20.00 

Evangelische Kirche Dornbirn (A)
Rosenstraße 8
Jeunesse
Triphonis, Gunhild Alsvik (Gesang)

Aus der Tiefe rufe ich, Herr, zu dir
Kantaten und Sonaten von Buxtehude, Krieger